Sie sind hier: Startseite Museen Goldfuß Museum Virtuelles Museum Cryptoclidus eurymerus

Cryptoclidus eurymerus

Goldfuß-Museum Abb 1 Plseiosaurier.jpg
 

Dieser Plesiosaurier oder "Paddelechse" ist kein Dinosaurier, sondern ein Meeresreptil. Vor 165 Millionen Jahren stellte er mit seinem schlanken Hals und spitzen Zähnen flinken Fischen nach. Dieses Originalskelett fand man beim Abbau in einer englischen Ziegeleigrube.
Die lange spitz zulaufende Form der Flossen zeigt, dass sie sich wie Flügel bewegten. Man spricht dabei von Unterwasserflug. Im Gegensatz zu heutigen Unterwasserfliegern wie Meeresschildkröten und Pinguinen hatten die Plesiosaurier aber zwei Paar "Flügel."

Artikelaktionen