Sie sind hier: Startseite Abteilungen Meteorologie Messdaten Wetterdaten Bonn-Endenich

Wetterdaten

Aktuelle Wetterdaten aus Bonn-Endenich

Im Garten der Abteilung Meteorologie werden im Routinebetrieb Messungen der Lufttemperatur, der Feuchttemperatur (Psychrometermessung) in 2m und 0.5m und der Globalstrahlung in 3.3m Höhe vorgenommen.

Ebenso steht im Garten ein Regenmesser.

Im Gebäude ist ein Vaisalla-Drucksensor angebracht, dessen Messungen unreduziert dargestellt werden.

Unreduziert heißt, dass der Druck, so wie ihn das Druckmessgerät anzeigt, dargestellt wird. Dies ist also nicht der Druck, der in Wetterkarten zu finden ist.

Die Windmessung erfolgt 7m oberhalb des Gebäudedachs. Es werden die Windgeschwindigkeit in m/s und die Windrichtung in Grad (=1/360 des gesamten Kreises, beginnend im Norden und dann in Uhrzeigerrichtung) dargestellt.

Die Messungen werden einmal pro Minute abgegriffen.

Position der Abteilung Meteorologie: Höhe 70m ü.NN, Breite 50° 44' N, Länge 7° 04' E

Anmerkungen:

  • Durch die Wahl des Standortes bedingt ergeben sich systematische Messfehler bei der Globalstrahlung (Abschattung in den späten Nachmittagsstunden durch benachbarte Gebäude und Vegetation).
  • Bei Windstärken unter 1 m/s sollte die Windrichtung nicht interpretiert werden.
  • Die Gartenstation der Abteilung Meteorologie dient in erster Linie zur Darstellung aktueller Messdaten für neugierige meteorologisch interessierte Besucher der Webseiten des Instituts
  • Die Gartenstation wird relativ selten gewartet, da eine Weiterverarbeitung der Daten nicht geplant und aufgrund des Standortes der Station auch nur bedingt sinnvoll ist.
  • Die Abteilung Meteorologie ist der Verfasser dieser Seite und übernimmt in keiner Weise irgendeine Gewähr für die Richtigkeit der bereitgestellten Daten und die Verfügbarkeit des Dienstes.
  • Auch kann nicht garantiert werden, dass der Dienst in Zukunft aufrecht erhalten bleibt.
  • Jegliche Haftung der Universität Bonn, oder des Verfassers dieser Seite für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die sich aus der Nutzung dieser Daten ergeben könnten, ist ausgeschlossen.
  • Die bereitgestellten Daten sind nur für den privaten Gebrauch bestimmt. Eine etwaige kommerzielle Nutzung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung der Abteilung Meteorologie.
    (Nachfragen per Email an Prof. Dr. A. Bott oder bei technischen Fragen an Martin Lennefer).

 

 

Artikelaktionen